Den billigsten Gasanbieter finden!

 gas-bottle-94194_640.jpg

Gasanbieter Vergleich

Wie bei den Anbietern von Strom, so sollte auch ein regelmäßiger Gasanbieter Vergleich durchgeführt werden. Empfehlenswert ist ein solcher Vergleich mindestens 1x pro Jahr.
Dank der zahlreichen Vergleichsportale diesbezüglich und der Gasrechner die den Verbrauchern im Internet zur Verfügung stehen, ist dieses Vorhaben problemlos durchzuführen. Ein Gasanbieter Vergleich kann selbst von Laien und von Personen die keine Beziehung zum Internet haben ohne größere Schwierigkeiten ausgeführt werden.

Gasrechner

Solche sind in jedem Vergleichsportal im Internet zu finden. Damit der für Sie den günstigsten und auch besten Energieanbieter findet, brauchen Sie nur den jährlichen Verbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Anhand dieser Daten sucht der Rechner die für Sie günstigsten Versorger heraus. Anhand einer Tabelle werden die verschiedenen Preise und Bedingungen diesbezüglich angegeben.

Allgemeines

Viele oder besser gesagt, die meisten dieser Anbieter bieten den Interessierten einen sogenannten Wechselbonus an. So ein Bonus kann je nach Anbieter mehrere hundert Euro im Jahr ausmachen. Der Bonus wird meist nach mehreren Monaten dem Neukunden gutgeschrieben.

Vor einem Wechsel sollten allerdings auch die Bedingungen des in Frage kommenden Versorgers genau unter die Lupe genommen werden. Manche bieten günstige Tarife nur gegen sogenannte Vorkasse an, das kann allerdings auch Nachteile mit sich bringen.

Die größte Gefahr besteht bei einer Insolvenz des Anbieters, in diesem Fall dürfte die Vorauszahlung verloren gehen. Auch wenn längere Laufzeiten vorgesehen sind, sollte man hellhörig werden.

Empfehlungen

Wer seinen Anbieter wechseln möchte, der sollte folgende Punkte beherzigen:

  • keine Laufzeit die mehr als 12 Monate beträgt
  • Preisgarantie muss immer gegeben sein
  • möglichst keine Vorkasse
  • monatliche Zahlungsweise

Wer diese Punkte bei einem Wechsel des Anbieter beachtet, der dürfte vor bösen Überraschungen geschützt sein.

Vorgangsweise

Wer sich beim Gasanbieter Vergleich für einen neuen Anbieter entschieden hat, der kann diesen Wechsel direkt am PC erledigen. Es müssen nur die dafür benötigten Formulare ausgefüllt und dem neuen Versorger unterschrieben zugestellt werden.
Die Kündigung wird dann direkt vom neuen Versorger durchgeführt und innerhalb kurzer Zeit vollzogen. Der neue Lieferant kann den Endverbraucher anschließend problemlos mit Energie beliefern.

Wer sich trotz allem unsicher ist, der kann sich gerne und unverbindlich von einem der zahlreichen Gasanbieter ausführlich beraten lassen. Solch eine Beratung kann sowohl telefonisch als auch vor Ort in der Geschäftsstelle erfolgen.